VERKAUF
Mo-Do: 08.00-12.00 | 13.00-17.00
Fr: 08.00-12.00 | 13.00-16.45

Samstag gegen vorherige Terminvereinbarung

WERKSTATT
Mo-Do: 08.00-12.00 | 13.00-17.00
Fr: 08.00-12.00 | 13.00-16.45

TANKSTELLE ab 7.12
Mo-Fr: 07:00-18.00
Sa, So, Feiertag: 08.00-12.00

T: 07443/86514

Neu bei uns:

Gasprüfstelle für Wohnmobile

Der Urlaub mit dem Wohnmobil erfreut sich immer größerer Beliebtheit – und das nicht nur jetzt aufgrund der Corona-Pandemie. Heute hier, morgen dort – im fahrbaren Zuhause liegen Ihnen Freiheit, Abenteuer und Unabhängigkeit zu Füßen.

Doch aufgepasst: Bevor es losgeht, sollten Sie Ihre Gasanlage überprüfen lassen. Im Sinne Ihrer eigenen Sicherheit aber auch, da auf vielen Campingplätzen in Österreich, Italien und anderen Ländern ein gültiges „Gaspickerl“ für einen Aufenthalt mittlerweile Voraussetzung ist.

Da trifft es sich gut, dass unser Werkstattmeister „Satti“ den Lockdown genutzt und sich zum Gasanlagenüberprüfer für Wohnmobile zertifizieren lassen hat. Ab sofort können Sie also auch bei uns die Gasanlage Ihres Wohnmobils/-wagens überprüfen lassen.

Folgende Dinge werden bei der Gasüberprüfung gecheckt:

  • Richtigkeit und Vollständigkeit des Erstbefunds
  • Kennzeichnung, Halterung sowie Zündquellen im Flaschenaufstellraum
  • Funktion des Druckreglers (darf nicht älter als 10 Jahre sein)
  • Zustand der Schlauchleitungen (darf nicht älter als 10 Jahre sein)
  • Befestigung und Zustand (Korrosion) der Rohrleitungen
  • Anschluss, Festigkeit und freier Querschnitt der Abgasführung auf gesamter Länge
  • Absperrhähne im Wohnmobil/-wagen werden geöffnet
  • Die Anlage wird mit einem Prüfgerät (z. B. Handpumpe) auf 150 mbar aufgepumpt – der Druck muss nach einer Wartezeit von 5 Minuten für den Temperaturausgleich anschließend 10 Minuten unverändert halten
  • Kontrolle der Verbrennungsluftzuführung auf freie Querschnitte (Warnhinweise)
  • Alle Gasgeräte (Kühlschrank, Kocher, Heizung, Boiler) werden einer Brenn- und Funktionsprüfung unterzogen (inklusive Kontrolle der Zündsicherung)
  • Befestigung, Korrosion, Dichtheit der Anschlüsse des Flüssigtanks – falls vorhanden
  • Ein Prüfbuch muss vorhanden sein

Sind alle Punkte in Ordnung, stellen wir einen Prüfbefund aus und bringen die Prüfplakette am Fahrzeug an. Wir empfehlen, diese Gasüberprüfung alle zwei Jahre durchzuführen. Gerne kümmern wir uns auch um die Servicierung Ihres Wohnmobils/-wagens.

Kosten: € 79,-

Vereinbaren Sie jetzt gleich einen Termin zur Gasanlagen-Überprüfung. Dann steht Ihrem wohlverdienten Camping-Urlaub nichts mehr im Weg.

Gasüberprüfung für Wohnmobile